LaborBerlin: Zelluloid-Erlebnis im Stattbad Wedding

Gran Lux Filmnacht, Into the City - 13.03.2012

LaborBerlin e.V. veranstaltete im Februar 2012 im Stattbad bereits zum dritten Mal „Diffraction“. In einer Ausstellung, Filmvorführungen und Live-Performances wurden dabei die neuen Arbeiten des Künstler-Kollektivs präsentiert. So bekam der Besucher Einblicke in die unterschiedlichen Darstellungsformen von analogem Filmmaterial. Mit Arbeiten von Gustavo Jahn & Melissa Dullius, Arnaud Gerber, Jakob Kirchheim, Juan David Gonzales Monroy und Anja Dornieden, Nadja Tobias und Joen Szmidt, Blank Blank, Deborah Phillips, Guillaume Cailleau, Clara Bausch, Christopher Becks, Michel Balagué.

 

Screening

 

Performance

 

Ausstellung