[x]

Silvi Simon (F)

Silvi Simon hat in Straßburg bildende Kunst und audiovisuelle Medien studiert. Dort stellte sie ihre ersten Super8-Filme her und schloss sich den Kollektiven Mix’s Art und Burstscratch an. 1996 ging sie nach Brüssel, um die Technnik des Animationsfilms zu lernen. In den Werkstätten MTK in Grenoble erlernte sie Techniken der Filmentwicklung sowie das Herstellen von Optischen- und Kontaktkopien. 1999 baute sie selbst ein mobiles Labor auf: einen Kinolabor-Lastwagen.