Freitag, 10. Mai, Festivalzentrum

RAP-WORKSHOP
mit Soultana

Ort: Wien Museum Karlsplatz
Geschlossener Workshop

 

2005 gründete die Sängerin Soultana gemeinsam mit der Rapperin miss wiba die erste (und bisher wohl auch einzige) Frauen-Rap-Formation Marokkos. Ihre Band Tigresse Flow wurde durch einen Auftritt beim Mawazine World Rhythms Festival in Rabat im ganzen Land bekannt. Heute lebt Soultana in New York und arbeitet mit Musikern wie Bugge Wesseltoft zusammen. Sie ist aber immer wieder in ihrer Heimat Marokko, um in der dortigen boomenden HipHop-Szene vor allem Workshops und Auftritte mit jungen Frauen zu organisieren. In ihren Texten fordert sie regelmäßig die politische Gleichstellung von Frauen in Marokko. Im Rahmen des Workshops gibt Soultana Schülern rappende Einblicke in ihre musikalische Arbeit.

 

Mit: Soultana(MA)
In Kooperation mit: Interface Wien – Jugendbildungswerkstatt

Fotos von Into the City auf flickr
Into the City auf Facebook